50 Jahre EFZ

Heute vor 50 Jahren wurde der Verein Eisenbahnfreunde Zollernbahn gegründet. Wir gratulieren! Zu diesem Jubiläum empfehle ich ein Video auf Bahnwelt TV über die Sonderfahrten anlässlich des 25-jährigen Jubiläums. Damals kamen Sonderzüge aus Stuttgart, Ulm, Nürnberg, München, Frankfurt, Karlsruhe und … Weiterlesen

Der Gläserne Zug

Am 12. Dezember 1995 schied der legendäre Aussichtstriebwagen der DB durch ein tragisches Unglück in Garmisch-Partenkirchen aus dem Betriebsdienst. Seit 2005 steht der „Gläserne“ als nichtfahrbereites Exponat im Bahnpark Augsburg. Ich empfehle zu diesem Jahrestag ein Video, das eine der … Weiterlesen

Eisenbahnparade in Österreich vor 35 Jahren

Im August 1987 wurde in der Alpenrepublik „150 Jahre Eisenbahn in Österreich“ gefeiert. Zahlreiche Veranstaltungen fanden zu diesem Eisenbahnjubiläum statt. Darunter eine Parade der Superlative. Noch nie waren so viele historische Fahrzeuge in Aktion an einem Ort zu bewundern. Auf … Weiterlesen

Der Trans-Europ-Express

Heute vor 65 Jahren nahm die Deutsche Bundesbahn den Betrieb des TEE-Verkehrs mit eleganten Dieseltriebzügen auf. Der TEE war eine Zuggattung im internationalen Schienenpersonenfernverkehr, die von 1957 bis 1988 zwischen den Staaten der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft), Österreich und der Schweiz … Weiterlesen

Dampflokparade in Nürnberg

Im „Wonnemonat“ Mai empfehle ich ein Video über eine besondere Eisenbahn-Veranstaltung in Nürnberg. 1997 lud das Verkehrsmuseum zum Dampf-Saisonende der DB AG zu einer Dampflokparade in die Frankenmetropole ein. Auf dieser sind noch einmal die betriebsfähigen Dampflok-Baureihen zu sehen, die … Weiterlesen

Dampf auf der Zollernbahn

Zum Osterfest empfehle ein Video auf Bahnwelt TV, das das große Dampflokfest an Ostern 1998 anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vereins „Eisenbahnfreunde Zollernbahn“ zeigt. Sonderzüge aus Stuttgart, Ulm, Nürnberg, München, Frankfurt, Karlsruhe und Schaffhausen kamen nach Tübingen. Alle geführt von … Weiterlesen

Der „Lößnitzdackel“

Heute vor 138 Jahren fuhr auf der Schmalspurbahn Radebeul Ost – Radeburg unweit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden der erste reguläre Zug. Die Strecke, die auch Lößnitzgrundbahn genannt wird, führt mit Dampflok bespannten Zügen an alten Weingütern, Lustschlösschen, Winzer- und Herrenhäusern … Weiterlesen