Die Ammergaubahn

Preview_Ammergaubahn

Heute vor 122 Jahren wurde die Ammergaubahn eröffnet, eine eingleisige Strecke von Murnau nach Oberammergau. Allerdings noch ohne den geplanten Zugbetrieb mit Dreiphasenwechselstrom mit 800 Volt und 40 Hz. Der konnte erst drei Jahre später aufgenommen werden. Weil damals die elektrotechnischen Probleme noch nicht beherrschbar waren, mussten zu den Oberammergauer Passionsspielen 1900 ab 5. April Dampflokomotiven eingesetzt werden. Zu diesem Jahrestag empfehle ich ein Video auf Bahnwelt TV, das eine Fahrt von Murnau nach Oberammergau mit Wendezug und E-Lok der BR 141 in den 1990er Jahren zeigt. Dieses Video ist ein Ausschnitt aus der Eisenbahn-DVD „Berühmte Alpenbahnen in Deutschland“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.