Impressionen vom Dreh auf der Spielwarenmesse Nürnberg 2019

Die Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg feiert in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Mit dabei: 2886 Aussteller aus 68 Ländern. Die Modellbahnbranche zeigte ihre Neuheiten dieses Jahr in der etwas größeren Halle 7A zusammen mit Firmen des Modellbaus. Die Stimmung in der Halle war bei den insgesamt 143 Ausstellern gut. Die Zusammenführung der beiden Produktgruppen Modelleisenbahn und Modellbau wird allgemein begrüßt. Die Produkte sind artverwandt und für das Fachpublikum fast identisch. Es macht durchaus Sinn, in einer Halle gemeinsam auszustellen. Bahnwelt TV berichtet ab 1. März in einer neuen Folge der Modellbahn Umschau über die in Nürnberg gezeigten Modellbahn-Neuheiten. Die Bilder von den Dreharbeiten lassen sich per Klick vergrößert betrachten. Den Bericht von der Spielwarenmesse 2018 kann man noch bis 28.2.2019 hier sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.