Die Rittnerbahn

Heute vor 115 Jahren nahm die Rittnerbahn ihren Betrieb auf. Die letzte altösterreichische Lokalbahn Südtirols fuhr von Bozen nach Klobenstein am Ritten. Die meterspurige Strecke hatte Ihren Ausgangspunkt am Bozner Waltherplatz, von wo aus sie zunächst ähnlich einer Straßenbahn über … Weiterlesen

Vor 135 Jahren ging die Selktetalbahn in Betrieb

Am 7. August 1887 wurde die Strecke Gernrode–Mägdesprung der Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (GHE) eröffnet. Insofern ist die Selketalbahn die älteste Schmalspurbahn des Harzes. Wegen der Geländeverhältnisse wählte man die Spurweite von 1000 mm. Bis 1892 wurde das Streckennetz bis Hasselfelde verlängert. … Weiterlesen

Für 9 Euro in die Kühlung

Heute vor 136 Jahren ging das erste Teilstück der Bäderbahn von Bad Doberan zum Ostseebad Kühlungsborn bis Heiligendamm in Betrieb. Sie ist die einzige Schmalspurbahn in Ostdeutschland mit 900 mm-Gleis. Ihre Strecke führt mitten durch die Straßen von Bad Doberan … Weiterlesen

Die spektakulärste Linie der Rhätischen Bahn

Sie gehört zu den beeindruckendsten Bahnstrecken in der Schweiz: die Albulalinie. Diese Bahn verbindet Thusis am Hinterrhein mit dem Kurort St. Moritz im Engadin. Die gut 60 Kilometer lange Strecke gehört mit ihren 144 Brücken und 42 Tunnels und Galerien … Weiterlesen

Mit der Bahn durchs Gartencenter

Heute vor 44 Jahren fanden auf der Schinznacher Baumschulbahn im Schweizer Kanton Aargau erstmals öffentliche Fahrten statt. Sie ist die einzige Dampfbahn in der Schweiz mit einer Spurweite von 600 mm! Auf ihr werden Personenzüge von Dampflokomotiven aus aller Welt … Weiterlesen

Die Greifenberger Kleinbahn

Die Greifenberger Kleinbahnen AG galt als das größte pommersche Kleinbahnunternehmen. Ihr Netz im westlichen Hinterpommern umfasste zu ihren besten Zeiten 168,5 Streckenkilometer. Ein Video auf Bahnwelt TV zeigt eine Fahrt mit einem dampflokbespannten Sonderzug nach Pogorzelica (Fischerkathen) an der polnischen … Weiterlesen

Bahnwinter: Dampfschneeschleuder Xrot 9213

Viel Schnee gibt es in den Wintermonaten in der Schweiz. Für die Schneeräumung auf der Berninabahn dient die 1910 von der SLM Winterthur gebaute Dampfschneeschleuder Xrot 9213 auch heute noch der Rhätischen Bahn als Notreserve. Gelegentlich wird sie aber auch … Weiterlesen

Der „Lößnitzdackel“

Heute vor 138 Jahren fuhr auf der Schmalspurbahn Radebeul Ost – Radeburg unweit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden der erste reguläre Zug. Die Strecke, die auch Lößnitzgrundbahn genannt wird, führt mit Dampflok bespannten Zügen an alten Weingütern, Lustschlösschen, Winzer- und Herrenhäusern … Weiterlesen