Neuer Film: Güterdampf auf den Harzbahnen

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Harzquer-und Brockenbahn“ führten die Harzer Schmalspurbahnen zahlreiche Sonderfahrten durch. Unter den Foto-Sonderfahrten stand als Thema auch „Güterdampf“ auf dem Programm. Das hiess: dampflokbespannte Güterzüge auf Meterspur! Eine Leistung, die es zuletzt auf dem Harzer Schmalspurnetz nur noch … Weiterlesen

Geschenktipp: DVD „Kleinbahn-Zauber“

Alle Jahre wieder suchen wir etwas passendes zu Weihnachten. Ich kann diesmal einen Geschenktipp geben: ‚Kleinbahn-Zauber‘, die neue Eisenbahn-DVD von König Film, zeigt Kleinbahn-Atmosphäre vom Feinsten. Im Norden Polens befinden sich die Reste der einstmals zahlreichen Schmalspurbahnen in der damaligen Provinz … Weiterlesen

Die „Zoje“

Am 25. November 1890 nahm die Zittau-Oybin-Jonsdorfer Eisenbahn-Gesellschaft auf der Schmalspurbahn Zittau–Oybin/Jonsdorf mit 750 mm Spurweite ihren Betrieb auf.  Die Strecken führen in den landschaftlich schönsten Teil der Oberlausitz von Zittau über Bertsdorf zum Kurort Oybin und zum Kurort Jonsdorf … Weiterlesen

Die neue Rittnerbahn

Auf dem 1200 Meter hoch gelegenen Ritten verkehrt seit 1907 die letzte altösterreichische Lokalbahn Südtirols: die Rittnerbahn. 2010 wurde sie grundlegend erneuert. Dazu gehören ein neuer Oberbau, neue Fahrzeuggarnituren und ein neuer Takt-Fahrplan. Geblieben ist die unvergleichlich schöne Gebirgskulisse der … Weiterlesen

Neuer Film: Durch Moore und Wälder

In der Oberlausitz entstand 1895 die erste Strecke einer später weit verzweigten Industriebahn für den Ton- und Braunkohlentransport mit 600 mm-Spur. 1978 stillgelegt, begann der Verein „Waldeisenbahn Muskau“ in den 1990er Jahren mit dem Wiederaufbau. Seit 1995 wird die einstige … Weiterlesen

Mit Dampf durch die Grafschaft

Wer unverfälschte Schmalspur-Romantik in Norddeutschland sucht muss zur alten Grafschaft Hoya, 35 Kilometer südlich von Bremen reisen. Dort pflegt der älteste Museumseisenbahnverein Deutschlands die zu Beginn dieses Jahrhunderts eröffnete Meterspurstrecke Bruchhausen-Vilsen – Asendorf als lebendiges Relikt einer vergangenen Epoche. Bereits … Weiterlesen

Bahnwelt TV zeigt Lößnitzgrundbahn

Die drittälteste Schmalspurbahn in Sachsen befördert ihre Fahrgäste von Radebeul-Ost mitten durch das Landschaftsschutzgebiet der Lößnitz bis nach Radeburg. Bemerkenswert auch ihr Rollmaterial: Vom Postwagen der ehemaligen Kaiserlichen Post über die ältesten Wagentypen der Königlich-Sächsischen Staateisenbahnen bis hin zur 99 … Weiterlesen