Auf schmaler Spur in die Kühlung

Molli

Am 9. Juli 1886 ging das erste Teilstück der Bäderbahn von Bad Doberan zum Ostseebad Kühlungsborn bis Heiligendamm in Betrieb. Sie ist die einzige Schmalspurbahn in Ostdeutschland mit 900 mm-Gleis. Ihre Strecke führt mitten durch die Straßen von Bad Doberan zur Kühlung an die Ostsee. Bahnwelt TV zeigt den „Molli“, wie die Bäderbahn auch genannt wird, noch vor seiner Privatisierung im Jahr 1995. Der Film startet hier >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.