Die Spur Z wird 50 Jahre!

Die Firma Märklin brachte 1972 die kleinste Serienmodelleisenbahn der Welt auf den Markt. 50 Jahre später gibt es weltweit viele begeisterte Spur Z-Anhänger, auch Zettis genannt. Für die Macher der Modellbahn Umschau ein willkommener Anlass, auch den Maßstab 1:220 mit einem Baugrößen-Special zu würdigen. Die 55. Modellbahn Umschau zeigt zu diesem Anlass acht sehenwerte Modellbahnanlagen mit dieser Nenngröße. Darunter wahre Meisterwerke von Herbert Strauß mit seiner Kofferanlage „Metal Luggage Railway“, Manfred Jörger mit seiner ehemaligen 150 qm großen Modulanlage, Wolf-Ullrich Malm mit seinem eindrucksvollen Diorama „Lübeck 1905“ und Rainer Tielke mit seiner vielbeachteten Nachbildung der Doppelstockbrücke über die Mosel bei Bullay. Die neue Folge der Modellbahn Umschau mit dem Baugrößen-Special für den Maßstab 1:220 ist seit 1. Juni 2022 auf Bahnwelt TV zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.